Alphorn und Orgel Sonntags um 4

In der Reihe „Sonntags um 4“ gab eine Fünfer-Delegation des Vereins „ALPHORN.BERLIN e.V.“ zusammen mit dem Organisten und Initiator Jakob Schröder ein Konzert unter dem Titel „Aus den Bergen“. Die Kirche „Heilige Familie“ in Berlin-Lichterfelde war corona-erlaubt voll; die Kombination „Alphorn-Orgel“ ist selten zu hören.

Es erklangen die „Alpen-Miniaturen“ unseres musikalischen Leiters und Komponisten Andreas Frey. Den Rahmen dazu boten einige seiner Einzelkompositionen, im Chorraum gespielt.

Für das optimale Zusammenspiel von „AO“ (Alphorn und Orgel) intonierten die Hörner auf die Empore. Orgelstücke von Grieg, Delibes, Rimski-Korsakow, Mascagni und Wagner gaben den Bläsern eine willkommene Atempause. Freunde seien diese beiden großen Instrumente, merkte eine Zuhörerin an. Stimmt! (Elisabeth)

Text: Elisabeth Foto: Familie Schröder