Der Berliner Staudenmarkt im Botanischen Garten ist Magnet für Gartenfreunde und Naturliebhaber gleichermaßen. Im Frühjahr und im Herbst treffen die Besucherinnen und Besucher nicht nur auf mehr als 100 Händler. Mittlerweile kommen auch viele Gäste, um die Alphörner zu hören. Beim 19. Staudenmarkt im vergangenen Jahr bescherten wir den Gästen einen besonderen Hörgenuss von drei verschiedenen Standorten im Botanischen Garten. Zum Abschluss spielen wir vor der großen Halle, wo die Alphornspielerinnen und Alphornspieler im Anschluss immer gerne Fragen zur Musik und zum Instrument beantworten.